Cascadello Boy RM

Rheinland | Braun | *2013 | 1.68m



Erfolge:

  • Erfolgreiche Teilnahme bei der WM in Lanaken 2019
  • 5. Platz Finale Bundeschampionat 2019
  • Erfolgreich bis M**-Springen
  • Hannoveraner Landeschampion der 4-jährigen Springpferde 2017
  • Ergebnis 50-Tage-Test: 8,38

Zugelassen für:

  • Rheinland
  • Hannover
  • Westfalen

Frischsamen:

  • 300 Euro Anzahlung + 700 Euro bei Trächtigkeit
  • WFFS negativ


Cascadello Boy RM - Modernes Leistungsblut aus erfolgreichem Mutterstamm!

 

Cascadello Boy setzte auch in 2019 seine Erfolgsserie der letzten Jahre fort: Nach dem Titel des Hannoveraner Landeschampions 2017 und der erfolgreichen Teilnahme am Bundeschampionat in Warendorf 2018, wo die Jury besonders Vermögen, Technik und Vorsicht von Cascadello Boy lobte, kamen Siege und Platzierungen bis zur Klasse M** hinzu. Highlight der Saison 2019 war zweifelsohne der fünfte Platz bei den 6-jährigen Springpferden in Warendorf. Aufgrund seiner Eigenleistung und seines Pedigrees, wurde Cascadello Boy in 2018 vom KWPN anerkannt.

 

Bei der aktuell laufenden "Stallion Competition" in den Niederlanden belegt Cascadello Boy zur Zeit Platz 2 in der Gesamtwertung!

 

Vater Cascadello I gehört trotz seines jungen Alters bereits zu den bewährten Vererbern in Holstein. Zahlreiche prämierte Hengste, Stuten und Fohlen gehen bereits auf sein Konto. Cascadello Boy's Großmutter Polydora hat bereits die bis international 1.45m/1.50m erfolgreichen Springpferde  Lancer's Luxor (Ludger Beerbaum/Helena Hackländer) und Arpeggio's Son (Tobias Woltering) hervorgebracht.

 

Über die weiteren Vererber wie Casall, Balou du Rouet und Polydor braucht man keine großen Worte mehr zu verlieren - Springblut vom Feinsten!