Coer Noble

Deutsches Reitpony | Falbe | *2013 | 1.43m



Erfolge:

  • Topplatzierungen bei den Bundeschampionaten 2018
  • Bundeschampion 2017
  • Seriensieger in Dressurpferdeprüfungen bis Klasse L

Zugelassen für:

  • Rheinland
  • Westfalen

Frischsamen:

  • 350 Euro Anzahlung + 350 Euro bei Trächtigkeit
  • TG-Samen auf Anfrage
  • CA-Negativ
FS Coconut Dream - Hengststation Ferienhof Stücker


Coer Noble - Der Bundeschampion 2017!

 

„Ist das nicht eine imposante Erscheinung?“, fragte Kommentator Reinhard Richenhagen das Publikum. „Wir sehen hier einen ganz modernen Reitponyhengst mit erstklassiger Linienführung und kaum zu übertreffender Harmonie. Ein typvoller Hengst, der sich stets bergauf präsentiert. Der Trab ist aktiv, frisch und mit großer Schulterfreiheit. Im Galopp zeigt der Hengst eine große Leichtigkeit und Elastizität. In der Rittigkeit präsentiert er sich mustergültig mit viel Balance, dabei gelassen und mit viel Ausdruck."

 

"Das ist einfach schönes Reiten!“, lautete der Richterspruch für den Sieger aus dem Zuchtgebiet Hannover, der von seiner erst 19-jährigen Reiterin Nazila Natasha Lotz (Rodenäs) auf dem Warendorfer Reitpferdeviereck in Szene gesetzt wurde. Dafür gab es im Galopp und für die Ausbildung je eine 9,5. Eine glatte 9 für Trab und Gebäude rundeten den glanzvollen Sieg ab.

 

Nach dem Titel Bundeschampion 2017, folgten in 2018 altersgemäß Siege in Dressurpferdeprüfungen bis zur Klasse L, sowie die erneute erfolgreiche Teilnahme am Bundeschampionat mit seiner erst 10-jährigen Reiterin Virginia Spönle. Man darf auf die weitere Entwicklung dieses Hengstes sehr gespannt sein.