Sir Elton

Westfalen | Dunkelbraun | *2018 | 1.66m



Erfolge:

  • Gekört in Westfalen

Zugelassen für:

  • Westfalen
  • weitere Verbände auf Anfrage

Frischsamen:

  • 300 Euro Anzahlung + 500 Euro bei Trächtigkeit (jeweils zzgl. 7% Mwst.)
  • WFFS frei
Sir Elton | Ferienhof Stücker


Sir Elton - Adel verpflichtet!

Ausgestattet mit außergewöhnlicher Bewegungsmechanik und einem mehr als eleganten Auftreten, überzeugt Sir Elton auf ganzer Linie und tritt dabei in die Fußstapfen seines Vaters und Großvaters.

 

Mit Sir Donnerhall I hat Sir Elton einen der bedeutendsten Vererber der modernen Dressurpferdezucht zum Vater. Mittlerweile in den Top 3 des WBSFH-Rankings für Dressurpferdevererber angekommen, sorgen die Nachkommen von Sir Donnerhall I in Zucht und Sport seit Jahren für Furore. Über 100 gekörte Söhne, mehr als 225 Staatsprämienstuten und eine Nachkommen-Lebensgewinnsumme von fast 1.2 Millionen Euro sprechen für sich.

 

Auf der Mutterseite glänzt Sir Elton mit Totilas und Florestan I, die beide zu den absoluten Größen in der Dressurpferdeszene zählen und weiterer Worte nicht benötigen. Darüber hinaus findet sich in zweiter Generation die Elitestute Faberge, welche die beiden international erfolgreichen Dressurpferde Berlusconi und Bentamo hervorgebracht hat.    

 

Wir freuen uns auf die weitere Entwicklung dieses vielversprechenden Youngsters.